Star zeigt gegen Einschüchterung Brüste auf Instagram

Chelsea Handler macht auf effektive Weise auf das Wahlrecht aufmerksam.
Chelsea Handler macht auf effektive Weise auf das Wahlrecht aufmerksam.Instagram
Die US-Komikerin Chelsea Handler hat in einem Video auf Instagram ihre Brüste präsentiert. Sie sagt Wählern: "Lasst euch nicht einschüchtern".

Die 45-Jährige Amerikanerin appelliert auf diese Art an ihre Follower, sich bei der US-Wahl keinesfalls beeinflussen oder einschüchtern zu lassen. Hintergrund sind Berichte, laut denen verschiedene Gruppen versucht haben sollen, Wahlberechtigte durch einschüchternde Aktionen an der Stimmabgabe zu hindern.

Hotline hilft Wahlberechtigten

Chelsea Handler macht deshalb in ihrem Instagram-Posting auf eine Hotline aufmerksam, die sich mit ebensolchen Einschüchterungsversuchen beschäftigt, und Wählern Hilfe anbietet. "Demokratie heißt, dass jede Stimme zählt", schreibt die Komikerin. "Wenn du etwas beobachtest, das sich nicht richtig anfühlt, dann ruf die Hotline an". Zum Schluss entschuldigt sich Handler bei ihren Nichten und Neffen für ihre Nacktheit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:
US-Wahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen