Großeinsatz der Polizei

Geiselnahme in einer Bar – über 150 Häuser evakuiert

Großer Polizeieinsatz in den Niederlanden! Ein Mann soll eine Bar mit Waffen und Sprengstoff betreten und gedroht haben, sie in die Luft zu sprengen.

Geiselnahme in einer Bar – über 150 Häuser evakuiert
Derzeit läuft in Ede ein großer Einsatz aufgrund einer Geiselnahme in einer Bar.
ANP / picturedesk.com

Grund für den massiven Einsatz von Polizei und Rettungsdiensten in der niederländischen Stadt Ede soll eine Geiselnahme in der Bar Petticoat sein. Ein Mann soll nach Ladenschluss mit Waffen und Sprengstoff die Bar betreten und gedroht haben, sie in die Luft zu sprengen. Dies schreibt die niederländische Zeitung "De Telegraaf".

150 Häuser evakuiert

Die Polizei teilte lediglich mit, dass es sich um einen Mann handelt, der eine Gefahr für sich selbst und andere darstellen könnte. Inzwischen wurden mehr als 150 Häuser evakuiert. Die Bewohner der evakuierten Häuser werden anderswo untergebracht, berichtete die Polizei.

Auf X raten die Einsatzkräfte dringend, sich vom Zentrum von Ede fernzuhalten. "Bleiben Sie drinnen und kommen Sie nicht zum Zuschauen", schrieb die Polizei auf X. Die Polizei teilte auf X weiter mit, dass es aktuell keine Hinweise auf ein terroristisches Motiv gebe.

Gegen sechs Uhr in der Früh ging bei der Polizei eine Meldung über die Geiselnahme ein, woraufhin ein massiver Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen folgte. Vermutlich befanden sich nur noch Angestellte in der Gaststätte, die bereits offiziell geschlossen war, wie "De Telegraaf" weiter schreibt.

1/79
Gehe zur Galerie
    <strong>17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien.</strong> Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. <a data-li-document-ref="120042623" href="https://www.heute.at/s/grundfalsch-schweinefleischfreie-schulkueche-in-wien-120042623"><em>"Heute"</em>-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu &gt;&gt;&gt;</a>
    17.06.2024: Grundfalsch: Schweinefleischfreie Schulküche in Wien. Die IGGÖ wurde verurteilt, weil eine Lehrerin ihr Kopftuch abgelegt hatte und diskriminiert wurde. "Heute"-Kolumnist Niki Glattauer äußert sich dazu >>>
    picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • In Ede, Niederlande, hat die Polizei nach einer Geiselnahme in der Bar Petticoat einen Großeinsatz gestartet, nachdem ein Mann mit Waffen und Sprengstoff gedroht hatte, die Bar in die Luft zu sprengen
    • Über 150 Häuser wurden evakuiert, und die Polizei warnte die Bevölkerung, das Zentrum von Ede zu meiden und sich nicht als Zuschauer zu nähern
    • Bisher gibt es keine Hinweise auf ein terroristisches Motiv für die Geiselnahme
    20 Minuten, wil
    Akt.