Gelüftetes Geheimnis um "Goofy" schockt Disney-Fans

Goofy ist offenbar gar kein Hund!
Goofy ist offenbar gar kein Hund!Glomex
Seit Jahren stellen sich Disney-Fans diese Frage: Welches Tier ist eigentlich "Goofy"? Viele sind jedenfalls fest davon überzeugt, dass Goofy aufgrund seines Aussehens ein Hund sein muss. Doch offenbar stimmt das nicht!

Es ist eine Frage, die bereits Generationen von Disney-Fans beschäftigt: Um welches Tier handelt es sich eigentlich bei Goofy? Aufgrund seines Äußeren gehen viele davon aus, dass Goofy ein Hund ist. Im Gegensatz zu seinen Kollegen Mickey Mouse oder Donald Duck trägt er aber kein Tier im Namen.

Jetzt meldet sich aber Goofy-Synchronsprecher Bill Farmer zu Wort und lüftet das Geheimnis. "Er ist kein Hund (...) Pluto ist ein Hund - aber Goofy scheint genauso zur Familie der Hunde zu gehören, wie es ein Wolf tut - und der zählt ebenfalls nicht als Hund", erklärt Farmer gegenüber "Yahoo Entertainment".

"Er ist einfach nur Goofy"

Stattdessen hat der Synchronsprecher eine ganz eigene Theorie: "Ich denke 'Canis Goofus' ist der lateinische Fachbegriff für das, was Goofy ist. Er ist nämlich einfach nur Goofy!" Farmer mochte Goofy von allen Disney-Charakteren übrigens schon immer am liebsten. Jahrelang übte er dessen Stimme.

Als er Ende der 1980er dann nach Los Angeles zog, wurde sein großer Traum dann war. Farmer nahm an einem Vorsprechen teil und bekam die Rolle. Seit 1987 leiht er nun bereits dem tollpatschigen und lustigen Goofy seine unverwechselbare Stimme.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneDisney

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen