Genusstage in Eisenstadt: Endlich Auszeit vom Alltag

Die Wochenendtrip-Gewinnerin Claudia bei ihrem Friseurtermin im Salon "Haarkunst Klee"
Die Wochenendtrip-Gewinnerin Claudia bei ihrem Friseurtermin im Salon "Haarkunst Klee"@ Claudia N.
"Heute" stellt die Sieger der Verlosung "Gewinne einen Wochenendtrip für 2" vor: Claudia und Daniela erlebten drei wunderschöne Tage in Eisenstadt.

Im vergangenen Winter hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit "Heute" ein exklusives Gewinnspiel auf die Beine gestellt und unseren LeserInnen fantastische Preise zur Verfügung gestellt; einerseits um die von der Pandemie besonders hart betroffenen Branchen zu unterstützen, andererseits um den Menschen im Land eine Freude zu machen und Zuversicht zu schenken.

Fantastische Wochenendtrips für Zwei

Verlost wurden insgesamt 27 Wochenendtrips für je 2 Personen, wobei aus jedem Bundesland jeweils drei Gewinner kamen. Das Gewinnpaket beinhaltete einen feinen Wochenendtrip für Zwei in die jeweilige Bundesland-Hauptstadt, zwei Übernachtungen in einem gehobenen Hotel, einen Friseurbesuch, einen Kosmetik- oder Massagetermin, großzügiges Shopping-Budget sowie zwei Abendessen in einem Haubenrestaurant.

"Eisenstadt ist eine Reise wert!"

Das Bedürfnis nach einer "schönen Auszeit vom Alltag" motivierte Claudia N. am Gewinnspiel der WKÖ und "Heute" teilzunehmen. Sie teilte den tollen Gewinn, einen Wochenendtrip in Eisenstadt von 23. bis 25. Juli, mit ihrer guten Freundin Daniela, denn "sie hatte es in letzter Zeit nicht leicht. Ich wollte ihr ein schönes Wochenende ermöglichen".

Die Burgenländerin wohnt in der Nähe der Landeshauptstadt, entdeckte durch diesen Wochenendtrip Eisenstadt jedoch völlig neu: "Der Kurzurlaub war wunderschön. Eisenstadt ist eine Reise wert. Die Stadt hat ihr eigenes Flair, ihre eigene Geschichte."

Darüber hinaus sei es toll gewesen, "wieder mal in einem Hotel zu übernachten und ein tolles Frühstück zu genießen. Die Maskenpflicht wurde ja auch großteils aufgehoben. Man konnte sich wieder einigermaßen 'normal' bewegen."

Internationale und regionale Küche im gemütlichen Ambiente

Übernachtet haben Claudia und Daniela im schönen Hotel-Restaurant OHR, das nur wenige Gehminuten von der Altstadt sowie dem Schloss Esterházy liegt. Den Freitagnachmittag widmeten die Beiden dem Thema Schönheit: Claudia ließ sich ihre Haare im Friseursalon Haarkunst Klee tönen und stylen, während Daniela mit einer Kosmetikbehandlung in der Eni Beauty Bar verwöhnt wurde.

Den Freitagabend verbrachten sie im gemütlichen Ambiente des hoteleigenen Restaurants "Platane", das zu den besten der Stadt zählt. Hier genossen die beiden Frauen kulinarische Schmankerl aus dem Ausland sowie beliebte Klassiker aus der Region. 

Traumhafte Atmosphäre vor dem Schloss Esterházy

Nachdem der Samstag für eine ausgiebige Besichtigung der Altstadt sowie Einkaufen genutzt wurde, genossen die Damen ein hervorragendes Abendessen im Restaurant "Henrici".

Vor der prachtvollen Kulisse der ehemaligen fürstlichen Stallungen gelegen, bietet das vielfach prämierte Restaurant die Klassiker der K&K Küche in moderner Form. Claudia war restlos begeistert: "Das war ein wunderbares Abendessen im 'Henrici'. Ich habe seit langem nicht mehr so gut gegessen. Die Atmosphäre war ein Traum!"

Mit diesem Abendessen endete auch der schöne Kurzurlaub, doch die Erinnerungen an ein abwechslungsreiches und freudiges Wochenende werden bleiben.

@ WKÖ

Reisen gesponsert von der WKÖ, durchgeführt von Mondial GmbH & Co. KG

Nav-Account ib Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspielWirtschaftskammerReiseUrlaubBurgenlandEisenstadt