George Michael mit Michael Jackson verwechselt

Bild: Stefan Wermuth / Reuters

Man kann ja auch ganz krank werden bei den vielen Sängern! Ziemlich peinliche Panne beim (eigentlich) seriösen Nachrichtensender "n-tv": Bei Google im Internet wurde der im AKH behandelte britische Sänger George Michael - er machte gestern seine ersten Schritte - mit der 2009 verstorbenen Musiklegende Michael Jackson verwechselt.

Man kann ja auch ganz krank werden bei den vielen Sängern! Ziemlich peinliche Panne beim (eigentlich) seriösen Nachrichtensender n-tv: Bei Google im Internet wurde der im AKH behandelte britische Sänger George Michael - er machte gestern seine ersten Schritte - mit der 2009 verstorbenen Musiklegende Michael Jackson verwechselt.

PS: 2010 hatte n-tv übrigens verkündet, Michael Jackson wäre in die Fußball-Bundesliga gewechselt - anstatt korrekterweise Michael Ballack.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen