"Two and a Half Men"-Star Georgia Engel ist tot

Die US-Seriendarstellerin starb vergangenen Freitag im Alter von 70 Jahren.
Trauer um "Two and a Half Men"-Star Georgia Engel: Die Schauspielerin ist vergangenen Freitag im Alter von 70 Jahren gestorben. Die Todesursache ist nicht bekannt.

Ihr guter Freund John Quilty erklärte gegenüber "New York Times", dass Engel streng gläubig war und sich stets weigerte, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Sie wurde mit drei Emmys ausgezeichnet

Engel erlangte in den 70er Jahren durch ihre Rolle in der US-Sitcom "Mary Tyler Moore"-Show größere Bekanntheit. Später verkörperte sie in der TV-Serie "Two and a Half Men" die Mutter von Alans Freundin Lindsey.

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Von 2003 bis 2005 war sie insgesamt fünfmal für ihre Rolle in der Comedyserie "Everybody Loves Raymond" für einen Emmy nominiert, drei davon gewann sie. Zudem war sie in "Dr. Dolittle 2", "Hot in Cleveland" und "Kindsköpfe 2" zu sehen.

(LM)



Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren