Gerhard Polt erobert Kinoleinwand

Bild: Andy Pumpa

Nach zehn Jahren erobert Filmemacher und Kabarettist Gerhard Polt die Leinwand zurück! In seinem Film "Und Äktschn!" spielt er einen Amateurfilmer, der sich als Möchtegern- Hitlerbiograf beweisen will.

Nach zehn Jahren erobert Filmemacher und Kabarettist Gerhard Polt die Leinwand zurück! In seinem Film "Und Äktschn!" spielt er einen Amateurfilmer, der sich als Möchtegern- Hitlerbiograf beweisen will.

"Ein Thema dieses Films ist die Selbstsicherheit von Menschen, auch wenn sie medioker (Anm. d. Red.: mittelmäßig) sind", erklärte Polt bei der Premiere im Wiener Gartenbaukino, bei der sich auch die anderen Darsteller wie Michael Ostrowski, Robert Palfrader oder Brigitte Kren feiern ließen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen