Alkolenker (21) kracht mit Mercedes in Betonmauer

In der Nacht auf Dienstag ist ein 21-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der betrunkene Pkw-Lenker verlor die Kontrolle und krachte in eine Mauer.

Ein 21-Jähriger aus Ungarn war kurz vor 2 Uhr früh mit seinem Mercedes auf der Gerlosstraße in Gerlos in Richtung Westen unterwegs.

Aufgrund seines alkoholisierten Zustandes geriet er in einer Linkskurve über den Fahrbahnrand hinaus und streifte die dortige Steinmauer samt Straßenlaterne.

Der Pkw schlitterte daraufhin etwa 30 Meter an der Steinmauer entlang und prallte schließlich mit voller Wucht gegen eine Betonmauer.

Geparkte Fahrzeuge beschädigt

Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Mauer schwer beschädigt, zwei dort abgestellte Fahrzeuge wurden ebenfalls erheblich demoliert.

Bei dem Unfall erlitt der 21-Jährige Verletzungen. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde der Ungar in das Krankenhaus nach Schwaz gebracht. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Antonia aus TirolGood NewsMaria Theresia von ÖsterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen