Gertrud aus Kärnten (58) sucht einen "Richard Gere"

Gertrud, 58-jährige Frisörin i.R. aus Kärnten versucht in "Liebesg´schichten und Heiratssachen" ihr Glück: "Eigentlich suche ich einen Richard Gere mit Kärntner oder Steirer Dialekt.
Gertrud, 58-jährige Frisörin i.R. aus Kärnten versucht in "Liebesg´schichten und Heiratssachen" ihr Glück: "Eigentlich suche ich einen Richard Gere mit Kärntner oder Steirer Dialekt.ORF/TALK TV/Gustl Gschwantner
In Liebesg'schicken und Heiratssachen" suchen heute (20.15 Uhr, ORF 2) sechs Single nach ihrer großen Liebe. 

Bei Nina Horowitz wird es heute wieder romantisch. Drei Frauen und drei Männer suchen in der zweiten Folge von "Liebesg'schichten und Heiratssachen" die große Liebe.

"Richard Gere" mit Dialekt gesucht

So würde der romantische Minigolf-Fan Walter aus Niederösterreich gern eine Frau zum Pferdestehlen finden, für die auch körperliche Nähe ein Genuss ist. Vorstellungen zum Aussehen des zukünftigen Traumpartners hat Dirndlträgerin Gertrud aus Kärnten: Die ehemalige Friseurin wünscht einen gepflegten und gut frisierten Richard Gere mit Kärntner oder Steirer Dialekt. Mehr an Austro-Star Philip Hochmair orientiert sich hingegen der steirische Opernliebhaber Peter. 

Dann wäre da noch Bettina (51) aus Wien. Sie sucht einen Partner mit Ecken und Kanten, aber so viele Kilos wie Bud Spender soll der Traummann nicht haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ORF