Geruch führt die Polizei zu Cannabis-Plantage

Bild: Polizei

Der Geruch von Cannabispflanzen hat eine Mini-Plantage im Südburgenland auffliegen lassen. Drogenermittler sahen sich daraufhin ein Grundstück im Bezirk Oberwart genauer an und fanden fünf Cannabisstaude

n.

Der Besitzer, ein 57-jähriger Burgenländer, gab an, dass er die aus den Pflanzen gewonnene Droge zur Schmerzlinderung verwenden wollte. Der Mann wurde angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen