Gesucht! Taschendieb schlug sechs Mal zu

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?Bild: LPD NÖ
Die Polizei sucht einen Serientäter: An fünf Tatorten in NÖ und einem im Burgenland stahl der Taschendieb Bankomatkarten.

Wenn Sie sich beim Zahlen mit der Bankomatkarte beobachtet vorkommen, dann passen sie danach besser gut auf ihre Geldbörse auf. In NÖ und dem Burgenland treibt ein Mann sein Unwesen, der im Supermarkt Kunden beim Zahlen ganz genau auf die Finger schaut und dann eiskalt zuschlägt.

In Baden, Gänserndorf, Mistelbach, Bad Waltersdorf und Bruck/L. schlug der Unbekannte zumindest sechs Mal zu, stibitzte seinen Opfern nachdem er sie ausspioniert hatte die Geldbörsen und hob damit ab. Das eine oder andere Opfer dürfte es dem Gedächtnis des Mannes besonders einfach gemacht haben und den Code gleich im Geldbörserl aufgeschrieben hab.

Aufgrund der Lichtbilder aus Überwachungskameras wurde der Täter festgestellt, die Identität konnte jedoch bisher nicht geklärt werden. Hinweise zum Täter erbittet die Polizei an das Landeskriminalamt Niederösterreich NÖ, Ermittlungsbereich Diebstahl, unter der Telefonnummer 059133/30/3336. (min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreichDiebstahl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen