Gewinnen diese drei Paare "Bachelor in Paradise"?

Noch ganze fünf Woche dauert die Couple-Show auf RTL. Doch schon jetzt will die "Bild" wissen, wer am Ende überbleibt.
Die schon längst abgedrehte zweite Staffel von "Bachelor in Paradise" lockt jeden Dienstag unzählige Fans vor die TV-Geräte. Alle wollen sie wissen, wie sich die ehemaligen "Bachelor"- und "Bachelorette"-Kandidaten auf der thailändischen Trauminsel Koh Samui schlagen.

Wie die "Bild"-Zeitung nun berichtet, wisse man nun schon, wer am Ende als Gewinner-Pärchen überbleiben wird.

+++ SPOILER +++ NICHT WEITERLESEN +++

Carina Spack und Serkan Yavuz: Die 23-jährige Blondine und der freundliche 26-Jährige haben sich in der Traumvilla gefunden und scheinen sich auch nach Ende der Dreharbeiten noch immer gut zu verstehen. Eine Leserreporterin der "Bild" hat die beiden in Regensburg gemeinsam gesehen. Scheint also geklappt zu haben.



Christina Grass und Marco Cerulo: Auch dieses Pärchen hat den Aufenthalt auf Koh Samui überstanden und plant laut "Bild"-Informationen bereits eine gemeinsame Zukunft. Zwischen der 31-Jährigen und ihrem um ein Jahr jüngeren Partner funkte es erst langsam in der "Bachelor in Paradise"-Villa.



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Nathalie Stommel und Michi Bauer: Bei den beiden war von Anfang an klar, dass es knisterte. Vom ersten Tag an klebten die beiden zusammen, verbrachten schon eine Nacht im selben Bett und knutschten auch schon. Sie sollen ebenfalls noch immer ein Paar sein.

RTL wollte die Infos von "Bild" nicht bestätigen. Ob es tatsächlich so ist, dass oben genannte Paare auch nach dem Ende von "Bachelor in Paradise" zusammen sind, wird man spätestens nach der letzten Folge sehen.



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsBachelor in Paradise

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren