Gewinnt Superstar Ronaldo im Urlaub einen EM-Titel?

Cristiano Ronaldo könnte im Urlaub einen EM-Titel holen.
Cristiano Ronaldo könnte im Urlaub einen EM-Titel holen.Imago Images, Instagram
Die Europameisterschaft ist für Cristiano Ronaldo bereits zu Ende gegangen. Trotzdem winkt dem Portugiesen noch ein EM-Titel. 

Bereits im Achtelfinale musste sich EM-Titelverteidiger Portugal mit Ronaldo Belgien geschlagen geben (0:1). Danach düste der 36-jährige Superstar direkt in den Urlaub. 

Seine Fans hielt der Juventus-Star via Instagram auf dem Laufenden. Nur mit einer Badehose bekleidet präsentiert der Fußball-Star seinen gestählten Oberkörper. Gleichzeitig erholt sich der Juve-Star im Kreise seiner Familie auf einer Yacht von den Strapazen der letzten Wochen. 

Dabei wird Ronaldo die verbliebenden beiden EM-Halbfinals und das Endspiel am Sonntag ganz genau verfolgen, schließlich könnte der 36-Jährige noch einen EM-Titel abräumen: den EM-Torschützenkönig. 

Ein Titel im Urlaub?

Aktuell führt Ronaldo die Schützenwertung vor dem Tschechen Patrik Schick an. Beide haben jeweils fünf Tore erzielt, Ronaldo verbuchte allerdings eine Vorlage, wird daher vorgereiht. Es folgen Romelu Lukaku, Karim Benzema und Emil Forsberg mit je vier Treffern – sie alle können bei der EM aber keine weiteren Tore erzielen, ihre Teams sind ausgeschieden. 

Gefährlich werden können lediglich die England-Stürmer Harry Kane und Raheem Sterling sowie Kasper Dolberg von Sensationsteam Dänemark. Alle drei haben jeweils drei Treffer erzielt, müssten zumindest zwei Treffer und zwei Assists nachlegen. 

Vielleicht kann Ronaldo auf seinem Yacht-Urlaub also doch noch über einen heiß-ersehnten EM-Titel jubeln. Wenn auch nicht über die Titelverteidigung mit Portugal...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FussballCristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen