Gewitter- und Hagelalarm rund um Steyr

Hagelgefahr in Steyr.
Hagelgefahr in Steyr.Bild: Einsatzdoku.at
Aus Westen zieht ein starkes Gewitter über Steyr. Im Gewitterbereich kommt es zu Starkregen, Hagel und Sturmböen.

Die Unwetterzentrale von Ubimet warnt vor einem starken Gewitter, das derzeit über das oberösterreichische Steyr zieht. Wenn möglich, sollen sich Menschen bis nach 20 Uhr derzeit nicht im Freien aufhalten. Es herrscht Gefahr durch Aquaplaning, heftige Böen und Sichtbehinderungen durch starken Regen im Verkehr.

Außerdem wird vor Überflutungen gewarnt. "Bäche und kleinere Flüsse können plötzlich stark anschwellen, stellenweise sogar ausufern", so Ubimet. Keller und Unterführungen können unter Wasser gesetzt werden, mit einer Überlastung des Abwasser- und Kanalsystems ist zu rechnen. In Hanglagen sind Murenabgänge und kleinere Erdrutsche möglich.

Bei Hagelschlag herrscht zudem die Gefahr schwerer Schäden in der Landwirtschaft, Schäden durch Gewitterböen, und entwurzelten Bäumen. (red)

Wetter-Übersicht
Österreich-, Europa- und Welt-Prognose, Berg- und Skiwetter sowie Wetter-Webcams im Blick: Alle Infos gibt es hier!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SteyreggGood NewsWetterWetterWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen