Gewitterwarnstufe Rot in Linz und Umgebung

In Linz könnte es am Dienstagabend zu ähnlichen Bildern kommen.
In Linz könnte es am Dienstagabend zu ähnlichen Bildern kommen.Bild: Einsatzdoku.at - Symbolfoto
Laut der Ubimet-Unwetterzentrale gilt für den Bereich rund um die Landeshauptstadt Linz eine rote Gewitterwarnung.

Die Ubimet-Unwetterzentrale spricht für Linz und dessen Umgebung eine rote Unwetterwarnung aus. Konkret ist hier bis kurz vor Mitternacht mit Starkregen, Hagel und Sturmböen zu rechnen. Davon betroffen sind übrigens auch die Kicker vom LASK, die am Dienstagabend das Champions -League-Qualifikationsspiel gegen Club Brügge zu absolvieren haben.

Die Ubimet-Experten warnen davor, dass Bäche und kleinere Flüsse plötzlich stark anschwellen und stellenweise auch über die Ufer treten können. Außerdem kann Wasser in Kellerabteile eindringen und das Abwasser- und Kanalsystem vorübergehend überlastet sein.

Geh nicht vor die Tür

In Hanglagen kann es zu Murenabgängen kommen. Auch kleinere Erdrutsche sind möglich. Denkbar sind laut Meteorologen auch Schäden durch Gewitterböen, auch Äste und Bäume könnten Schaden erleiden.

Es wird empfohlen sich nicht im Freien aufzuhalten. Jedenfalls soll der Aufenthalt in Waldgebieten vermieden werden. Auch das Schutzsuchen unter einzelnen Bäumen ist nicht ratsam. Idealerweise werden lose stehende Gegenstände befestigt. Die Warnung ist bis 23:41 Uhr aufrecht.

(mr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichWetterUnwetterUBIMET

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen