Gibt es wegen Corona ein Hausverbot für den Nikolaus?

Heuer kommt der Nikolaus  komplett maskiert.
Heuer kommt der Nikolaus  komplett maskiert.istock
Darf der Nikolaus heuer mit seinen Helfern kommen? Wenn es nach der Diözese St. Pölten und den Kinderfreunden geht, dann ja. Aber unter Auflagen.

"Und wenn du brav bist, kommt zu dir der Nikolaus" - Sprüche wie diese sind zu dieser Jahreszeit normal. Doch hilft brav sein heuer, damit der Mann mit dem weißen Bart kommt? Denn eigentlich sollen Kontakte minimiert werden und ins Haus dürfen auch nur Leute aus maximal zwei Haushalten. Fällt daher der Nikolausbesuch heuer komplett aus? 

"Kinder mussten schon auf so viel verzichten"

Einzelne Kinderfreunde-Ortsgruppen wollen sich diese Besuche nicht nehmen lassen. "Die Kinder müssen schon auf so viel verzichten, daher setzen wir alles daran, dass wir diese Veranstaltung machen können", so ein Sprecher der Kinderfreunde NÖ. Viele Feste wie Ostern oder Halloween sind heuer schon ausgefallen. Doch der Nikolo-Besuch soll unter Auflagen durchgesetzt werden. "Wir überlegen verschiedene Varianten. Mit Maske und ausreichend Abstand ganz 'normal' drinnen oder wenn es mit dem Wetter passt, dann im Garten oder vor der Haustüre", schildern sie das Konzept.

Der 6. Dezember gehört dem Nikolo

So ähnlich sieht es auch die Diözese St. Pölten: "Der 6. Dezember gehört dem Heiligen Nikolaus, dem Schutzpatron der Kinder. Auch in diesem Jahr soll es die Möglichkeit geben, mit ihm in den Advent zu starten und an diesem Tag dem Heiligen zu gedenken." Auf der Homepage gibt es dazu verschiedene Szenarien. Wo es geht sollte ein Besuch im Freien stattfinden. Doch wie es wirklich im Dezember aussehen wird, wird sich noch zeigen.

 Diese Regeln gelten bei einem Besuch zu Hause

Der Raum muss so groß sein, dass immer mindestens 1,5 m Abstand zwischen der Familie und dem Nikolaus möglich ist.

Den Nikolausbesuch im Garten oder auf der Terrasse statt drinnen machen.

Statt dem Singen soll eine Geschichte über das Leben des Heiligen erzählt werden, ein Gedicht, ein Gebet gesprochen werden.

Sollte den Stab beim Besuch jemand gehalten haben, dann wird dieser nach dem Besuch mit Desinfektionsmittel gereinigt.

Die Geschenke werden von den Eltern an die Kinder übergeben.

Die Daten der Besuche (Name der Familie, Kontaktdaten, Anzahl der Personen) und die Zeitpläne müssen 28 Tage lang aufgehoben werden und, wenn notwendig, den Behörden zur Verfügung gestellt werden.

Undfalls alle Stricke reißen und nichts davon im Dezember erlaubt ist, dann gibt es auf der Homepage eine Anleitung für eine Nikolausfeier im Familienkreis.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen