Gift-Mord an zwei Pferden: Puppe und Sternchen tot!

Bild: Fritz Schaler

Gift-Tragödie um zwei süße Pferdchen in Wr. Neustadt: Pony-Dame "Puppe" und Haflinger-Stute "Sternchen" wurden von Krämpfen geschüttelt - sofort rief Besitzerin Monika Z. (54) den Tierarzt.

Gift-Tragödie um zwei süße Pferdchen in Wr. Neustadt: Pony-Dame "Puppe" und Haflinger-Stute "Sternchen" wurden von Krämpfen geschüttelt – sofort rief Besitzerin Monika Z. (54) den Tierarzt.

Der Veterinärmediziner war prompt zur Stelle und kämpfte noch verzweifelt um das Leben der beiden Rösser. Doch für "Puppe" und Zuchtstute "Sternchen" gab es keine Rettung mehr – sie starben qualvoll. "Tod durch Rattengift steht im Befund. Wir haben natürlich eine Blutanalyse gemacht", schluchzt die Lehrerin.

"Besonders meine Kinder trauern jetzt furchtbar um ihre Lieblinge", so Monika Z. weiter. Die Pädagogin erstattet Anzeige bei der Wr. Neustädter Polizei – die Ermittler jagen jetzt den Pferdehasser.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen