Giftköder in Wr. Neudorf: Hündin Luna & Katze tot

Große Angst bei Tierbesitzern in Wr. Neudorf: Entlang des Mödlingbaches dürfte ein Unbekannter Giftköder ausgelegt haben, zwei Tiere sind bereits tot.

Aufregung und Angst bei zahlreichen Tierbesitzern aus Wiener Neudorf im Bezirk Mödling: Ein unbekannter Täter dürfte entlang des Mödlingbaches Giftköder ausgelegt haben.

Bereits vergangenen Samstag erwischte Mischlingshündin "Luna" etwas davon, konnte trotz umgehender tierärztlicher Behandlung aber nicht mehr gerettet werden. Die vierjährige Vierbeinerin starb wenige Tage später einen qualvollen Tod. "Wir sind verzweifelt", so Besitzer Erwin P., der den gefundenen Giftköder nun untersuchen lassen will.

Auch eine Katze wurde wenige Tage später Opfer des mutmaßlichen Tierhassers. Die Samtpfote sei laut Besitzerin nach dem Freigang "tot umgefallen".

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener NeudorfGood NewsNiederösterreichGiftPro-Hund Initiative

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen