Giftköder-Alarm! Zweifacher Anschlag auf Familienhund

Der Köder wurde im Garten gefunden. (Symbolbild)
Der Köder wurde im Garten gefunden. (Symbolbild)Gemeinde Gnadendorf
Schon zum zweiten Mal fand eine Familie in ihrem Garten in Hofstetten (St. Pölten-Land) einen Giftköder. Sie warnen nun andere Hundebesitzer.

Ein mit Speck umwickelter Giftköder wurde über den Zaun in den Garten einer Familie in Hofstetten geworfen. Und das nicht zum ersten Mal. Doch zum Glück wurde der Köder entdeckt und entsorgt.

"Schaut in eure Gärten"

Doch die Familie möchte andere Tierbesitzer aufmerksam machen: "Bitte schaut in euren Gärten nach, ob vielleicht solche Köder irgendwo versteckt liegen." Ein Anzeige wurde laut Infos bei der Polizei erstattet. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
GiftHofstetten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen