Glastonbury Festival: So wild feierten die Promis

Am Wochenende ging das berühmte Glastonbury Musikfestival in England über die Bühne. Wir haben die besten Bilder der prominenten Besucher gesammelt!
Das Glastonbury-Musikfestival, das jeden Sommer in der Nähe des Dorfes Pilton in der Grafschaft Somerset in England stattfindet, ließen sich auch heuer wieder zahlreiche Stars aus der Film- und Musikszene nicht entgehen.

Katy Perry, Chris Martin, Brad Pitt, Bradley Cooper, Ed Sheeran - um nur ein paar Namen zu nennen - mischten sich unter die feiernden Festivalbesucher und standen zum Teil selbst auf der Bühne, denn das Line-Up des Opern-Air-Events konnte sich sehen lassen: Neben den Foo Fighters und Alt-J, rockten unter anderem auch Radiohead, First Aid Kit, The National, Major Lazer und Lorde die Bühnen.

Beckhams schauten zu tief ins Glas

Auch David und Victoria Beckham besuchten das Festival und tanzten zum Konzert von Ed Sheeran. Der einstige Fußball-Star und das ehemalige "Spice Girl" dürften wohl etwas zu tief ins Glas geschaut haben, zumindest lassen ihre Gesichter auf diesem Instagram-Pic dies vermuten:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Hier eine Auswahl der besten Instagram-Pics der prominenten Festivalbesucher:

Katy Perry warf sich ins Glitzer-Outift:





Während sich Brad Pitt mit Musiker Chris Simmons und Schauspielkollege Bradley Cooper amüsierte:



Ed Sheeran begeisterte live auf der Bühne:











(ek)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnglandNewsMusikSocial MediaOpenair/FestivalKaty Perry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen