Gleichenfeier für die neue Produktionshalle

Mitte Oktober vergangenen Jahres kam es in der alten Manner-Fabrik in Hernals zum Teileinsturz einer Produktionshalle. Schaden: rund 25 Millionen Euro.

Jetzt, knapp ein Jahr danach, lud Carl Manner (85), Enkel des Firmengründers Josef, zur Gleichenfeier für die neue Halle. 40 Millionen Euro steckt das Unternehmen in Modernisierung und Erweiterung der Fabrik.

Wichtigste Änderung: Die Produktion verläuft künftig vertikal und nicht mehr auf vier Ebenen. Im 5. Stock entstehen die Cremen, im 4. die Waffeln. Darunter sind die Verpackungsmaschinen und das Palettierzentrum untergebracht. Bis 2017 soll die Produktion auf neuen Beinen stehen.

CK

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen