GNTM 2018: Das sind die Mädels aus Österreich

Am 8. Februar geht die Castingshow "Germany's Next Topmodel" in die 13. Runde. Drei Mädels aus Österreich wollen Heidi Klum dabei von sich überzeugen.

Victoria ist gebürtige Steirerin, wohnt aber derzeit in Wien. Die 18-Jährige ist frische Maturantin an der renommierten Lyc#ee Francais de Vienne. Da ihr Vater der Geschäftsführer von Chanel Österreich ist, hat sie mit Mode schon recht viel zu tun. Trotzdem ihres Luxuslebens will sie auf eigenen Beinen stehen und selbst etwas erreichen. Sie hat trotz ihrer jungen Jahre hat sie schon viel Erfahrung gesammelt.

Liane ist mit ihren 16 Jahren eine der jüngsten Kandidatinnen und kommt aus Tirol. Sie bezeichnet sich selber als zweigeteilte Person. Auf der einen Seite ist verrückt und total auf Party eingestellt, andererseits ist sie schüchtern und brav. Mit dem Modeln hatte sie bislang noch nichts am Hut.

Zoe ist 18 Jahre alt, vom Sternzeichen Löwe und kommt aus Baden bei Wien. Sie wurde von ihrer Schwester zum Casting angemeldet. Sie und Victoria kannten sich bereits vor der Sendung, hatten aber aufgrund eines Streits keinen Kontakt miteinander. In der "Wiener Szene" war sie sehr vernetzt, war viel unterwegs und hat dort auch viel Blödsinn gemacht.

Gemeinsam mit den anderen Kandidatinnen kämpfen die drei Mädels aus Österreich ab dem 8. Februar wieder um den Titel "Germany's Next Topmodel". (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandSwisscom-TVModeHeidi Klum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen