GNTM kann Essstörungen verstärken

Bild: GNTM

Jede Woche verfolgen zahlreiche junge Mädchen Heidi Klum's TV-Show "Germany's Next Topmodel" mit Begeisterung vor ihren Bildschirmen. Eine neue Studie hat nun untersucht, ob ein Zusammenhang zwischen der Fernsehsendung und dem Essverhalten von jungen Mädchen besteht - und die Resultate sind erschreckend.

Jede Woche verfolgen zahlreiche junge Mädchen Heidi Klum's TV-Show "" mit Begeisterung vor ihren Bildschirmen. Eine neue Studie hat nun untersucht, ob ein Zusammenhang zwischen der Fernsehsendung und dem Essverhalten von jungen Mädchen besteht - und die Resultate sind erschreckend.

vermittelten Bild von jungen Mädchen und Essstörungen bei diesen gibt: Beinahe ein Drittel der betroffenen jungen Frauen gibt Heidi Klum's Sendung als ausschlaggebenden Faktor für eine Bulimie an, so ein Bericht von n-tv.de.

Zumindest einen "leichten Einfluss" der TV-Show auf die Krankheitsentwicklung vermutet ein weiteres Drittel. Dass die Castingsendung "Germany's Next Topmodel" Essstörungen potentiell verstärken kann, glaubt der Großteil der Studienteilnehmer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen