Götze auf Insta: "Entfolgt mir oder lernt englisch"

Die Frau von Mario Götze ist sauer auf ihre Follower.
Die Frau von Mario Götze ist sauer auf ihre Follower.imago images
Ann-Kathrin Götze hat eine klare Ansage an ihre Fans. Und die wird vielen definitiv nicht gefallen.

Die Spielerfrau ist genervt. Und zwar von ihren eigenen Followern auf Instagram. Über 1,3 Millionen Menschen folgen der Frau von Mario Götze und erfahren in ihren Stories einiges über den kleinen Rome, Beautytips oder ihren Lifestyle. Jedoch spricht und schreibt die Influencerin lediglich auf Englisch. Dabei lebt die 30-Jährige in Dortmund. Ihre Fans sind verwundert und sprechen sie immer wieder darauf an. Nun platzte ihr endgültig der Kragen.

"Das Thema hat sich erledigt"

In ihrer Instastory meint sie: "Es hat nichts damit zu tun, dass ich super cool bin und deswegen alles auf Englisch mache. Der einfache Grund ist, dass ich nur 30 Prozent deutsche Follower habe, 70 Prozent sind aus dem Ausland". Sie wolle nicht alles auf zwei Sprachen machen und habe auch gar keine Zeit für die Übersetzungen.

Ihr Vorschlag: "Wen das stört, der kann mir entweder entfolgen oder englisch lernen. Das wäre vielleicht eine Motivation, eine neue Sprache zu lernen. Und Englisch braucht man sicher noch öfter als nur auf meinem Instagram-Account. Ich hoffe, das Thema ist damit ein für allemal erledigt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Instagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen