"Teufelinnen" drehen neue Hollywood-Komödie

Ihr neuer Film bringt die drei beliebten Komödien-Profis Goldie Hawn, Bette Midler und Diane Keaton wieder zusammen.

Mit ihrem "Club der Teufelinnen" begaben sich die Schauspielerinnen Goldie Hawn, Bette Midler und Diane Keaton 1996 auf einen aberwitzigen Rachefeldzug gegen ihre Ex-Männer. Damit sorgten sie nicht nur für Lachstürme, sondern auch für volle Kinokassen.

Nach über 20 Jahren sind die drei Comedy-Kaliber wieder vor der Kamera vereint. Die neue Komödie ist zwar keine "Teufelinnen"-Fortsetzung, bei der Handlung fischt man aber in ähnlichen Gewässern. "Family Jewels" handelt von drei unterschiedlichen Frauen, die zu verschiedenen Zeitpunkten mit dem gleichen Mann verheiratet waren. Als dieser zur Weihnachtszeit überraschend das Zeitliche segnet, sind die drei gezwungen, die Weihnachtsfeiertage miteinander zu verbringen.

"Chemie ist unübertroffen und unwiderstehlich!"

Die Dreharbeiten sollen laut Branchen-Insider "Hollywood Reporter" noch in diesem Jahr starten. Ein Starttermin ist noch nicht bekannt. Bereits jetzt freue man sich aber auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit den drei Schauspielerinnen: "Die Chemie zwischen Diane, Bette und Goldie ist unübertroffen und unwiderstehlich", sagt Produzent Brian Oliver. "Wir freuen uns, sie für Generationen von Fans wieder auf der Leinwand zu vereinen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneKinoGoldie Hawn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen