"Goodbye Deutschland"-Auswanderer Werner Boesel ist tot

Werner Boesel, bekannt aus "Goodbye Deutschland", ist tot.
Werner Boesel, bekannt aus "Goodbye Deutschland", ist tot.Instagram
Fans der Dokusoap "Goodbye Deutschland" trauern um Auswanderer Werner Boesel. Der TV-Star starb nach langer Krankheit.

Traurige Nachrichten vom Team der VOX-Doku-Soap "Goodbye Deutschland": Texas-Auswanderer Werner Boesel ist gestorben. Er war 2019 in der TV-Reihe zu sehen. "Wir sind erschüttert! 😢 Aus den USA erreicht uns die traurige Nachricht, dass Werner Boesel am Sonntagabend verstorben ist", heißt es in dem Posting.

Seine Gattin trauert in den sozialen Netzwerken

Seine Frau hatte die Nachricht auf seiner Facebook-Seite bestätigt: "Mit gebrochenem Herzen muss ich euch darüber informieren, dass mein lieber Werner heute Nacht verstorben ist."  Der TV-Star hatte viele Jahre das Lokal "Joes German Restaurant" in Sulphur Springs, Texas, betrieben. 

Vor einiger Zeit war Boesel an Leukämie erkrankt und hatte Bluttransfusionen und Chemotherapie erhalten. Kurz darauf zog er sich aus der Öffentlichkeit zurück.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen