Googles iPhone-Konkurrenten Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Nun hat Google offiziell bestätigt, was Leaks im Netz bereits seit längerer Zeit vorhergesagt haben: Die neuen Pixel-Handys kommen noch diesen Herbst.

Google hat überraschend erste Informationen zu seinen beiden neuen Smartphones, dem Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro, veröffentlicht – und es sieht stark danach aus, als ob diese Handys den iPhones und Samsung-Geräten schwer Konkurrenz machen dürften. Und das nicht nur aufgrund des neuartigen Designs.

Der Konzern hat angekündigt, dass das Pixel 6 als erstes Google-Phone mit einem eigenen Chip ausgestattet wird. Dieser trägt den Namen Google Tensor und soll es ermöglichen, dass die Geräte noch vielseitiger und individueller eingesetzt werden können als deren Vorgänger. Außerdem soll er die Kamerafunktionen, Spracherkennung und viele weitere Features verbessern.

Großer Kamera-Block

Bereits im Vorfeld waren Leaks im Internet aufgetaucht, die das Design der neuen Pixel-Phones zeigten. Wie die offizielle Ankündigung von Google bestätigt, lagen diese Leaks richtig. So wird das neue Pixel 6 mit einem großen Kamera-Block ausgestattet sein, der sich über die ganze Breite der Handyrückseite zieht. Darin befinden sich beim Pixel 6 zwei und beim Pixel 6 Pro drei Kameras: Ein Weitwinkel-Sensor, ein Ultraweitwinkel und eine vierfach optische Zoom Linse. Genauere Informationen dazu hat das Unternehmen allerdings noch nicht kommuniziert.

Ähnlich verhält es sich mit Angaben zum Bildschirm und der Größe des Telefons. Der Youtuber Marques Brownlee durfte das Gerät allerdings bereits ausprobieren und gibt laut Techradar.com an, dass es sich beim Bildschirm des Pixel 6 Pros um einen leicht gebogenen 120Hz-Screen handelt, der 6,7 Zoll groß ist. Das Pixel 6 soll einen etwas kleineren 90Hz-Bildschirm haben.

Kommt im Herbst

Auch bei den weiteren Specs muss man sich bislang auf Leaks und Experten-Vorhersagen verlassen. So soll das Pro-Gerät beispielsweise mit einer 5000mAh-Batterie ausgestattet sein, während der Akku des Pixel 6 etwas kleiner ausfallen soll. Außerdem könnten die neuen Pixel-Phones erstmals über einen Fingerabdruck-Leser direkt im Bildschirm verfügen. Das wäre für das Google-Gerät eine Neuheit.

Wann das Gerät genau auf den Markt kommen soll, ist noch nicht bekannt – aber es wird wohl schon bald der Fall sein. Denn, wie Google angekündigt hat, wird das neue Pixel-Handy im "Herbst 2021" veröffentlicht werden. Man darf also mit einem Datum zwischen September und November rechnen. Was den Preis angeht, hält sich Google noch bedeckt, aber die Tatsache, dass sowohl ein normales als auch ein Pro-Modell auf den Markt kommen werden, weist darauf hin, dass sich das Pixel 6 wohl in einem mittleren Preissegment und das Pro-Gerät in einem höheren Preissegment befinden dürfte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
GoogleSmartphoneTechnologie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen