GoT-Fans dürfen beruhigt seine: Keine Spoiler!

Wohingegen in den vergangenen Staffeln von "Game of Thrones" die Serienseher Angst haben mussten, von Romanlesern der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin Spoiler über den Weitergang der Serie zu erfahren, besteht diese Sorge in der sechsten Staffel erstmals andersrum.
Wohingegen in den vergangenen Staffeln von "Game of Thrones" die Serienseher Angst haben mussten, von Romanlesern der Spoiler über den Weitergang der Serie zu erfahren, besteht diese Sorge in der sechsten Staffel erstmals andersrum.

, steht indessen noch immer nicht fest. 

"Die Leute werden sehr überrascht sein, wenn sie die Bücher nach der Serie lesen", sagen die GoT-Macher in einem Interview gegenüber "Entertainment Weekly". Tatsächlich , so sind im TV-Ableger bereits einige Charaktere gestorben, die in den Romanen noch weiterleben. 

Die sechste Staffel "Game of Thrones" feiert am 24. April 2016 bei HBO und zeitgleich hierzulande bei Sky Premiere. 



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen