Graffiti-Kunst: St. Pöltener Innenstadt wird jetzt b...

Bild: s.j.viktor

Das hat es noch nie gegeben in der Landeshauptstadt! Die Außenfassade eines denkmalgeschützten Hauses beim Domgassen-Eingang zum "NV Center" ziert ein leuchtendbuntes Bild, gesprayt vom Künstlerkollektiv "graffitiauftrag. at" - ganz legal.

Das hat es noch nie gegeben in der Landeshauptstadt! Die Außenfassade eines denkmalgeschützten Hauses beim Domgassen-Eingang zum "NV Center" ziert ein leuchtendbuntes Bild, gesprayt vom Künstlerkollektiv "graffitiauftrag. at" – ganz legal.

Daniel Zinner von der Boutique Monte-Hegro in der Shopping-Passage hatte die Idee zur werbewirksamen Gestaltung, der Eigentümer gab das Okay dazu. Die Verzierung sorgt bei Passanten und im Facebook für helle Aufregung. Da reichen die Kommentare von "Oag" bis "Das ist ein Freibrief für Streetartists".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen