Gratis-Jause für Ganztags-Schüler in Wien

Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr kündigte Entlastung für Eltern an. 
Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr kündigte Entlastung für Eltern an. HANS PUNZ / APA / picturedesk.com
Entlastung für die Eltern von Ganztags-Schülern in Wien: Ein Teil des Jausengeldes wird ihnen nun erlassen. 

Eltern, die ihre Kinder an verschränkten Ganztagsschulen zur Jause angemeldet haben, müssen dafür 270 Euro pro Jahr bezahlen. Der Betrag wird dreimal jährlich in Teilbeträgen zu 90 Euro eingehoben.

90 Euro erlassen

Da die Jause wegen Corona heuer zum Großteil nicht in Anspruch genommen werden konnte, soll Eltern nun der dritte Teilbetrag in der Höhe von 90 Euro erlassen werden.
Dazu Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr: "Eltern von schulpflichtigen Kindern haben in der aktuellen Pandemie mit der Bewältigung von Distance Learning und gleichzeitigem Home Office Übermenschliches geleistet. Wir setzen die Jausenbeiträge an Wiener Ganztagsschulen daher bewusst aus, um so die durch Covid bedingten Maßnahmen besonders geforderten Eltern direkt zu entlasten."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pet Time| Akt:
WienStadt Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen