Pole (29) tot

Grausiger Fund: Leiche von Vermisstem in Sumpf entdeckt

Seit Dienstag wurde ein Mann vermisst, jetzt ist es traurige Gewissheit: Er ist tot. Bei einer groß angelegten Suche wurde der grausige Fund gemacht.

Oberösterreich Heute
Grausiger Fund: Leiche von Vermisstem in Sumpf entdeckt
Eine groß angelegte Suchaktion nach dem 29-jährigen Abgängigen wurde in Attnang-Puchheim (Bez. Vöcklabruck) gestartet.
Matthias Lauber

Ein Betreuer des Abgängigen, der drogenabhängig gewesen sein soll, schlug Alarm: Er hatte den 29-Jährigen am Dienstagabend nicht in Attnang-Puchheim (Bez. Vöcklabruck) angetroffen.

Zahlreiche Helfer von zwei Feuerwehren, Rettung und Polizei suchten am Mittwoch ab 8 Uhr das umliegende Gebiet ab. Auch Hunde und eine Drohne standen im Einsatz.

Suche nach Abgängigem

1/8
Gehe zur Galerie
    In Attnang-Puchheim wurde nach einem abgängigen 29-Jährigen gesucht. Gegen Mittag machten die Einsatzkräfte eine traurige Entdeckung.
    In Attnang-Puchheim wurde nach einem abgängigen 29-Jährigen gesucht. Gegen Mittag machten die Einsatzkräfte eine traurige Entdeckung.
    Matthias Lauber

    Am Vormittag dann die furchtbare Entdeckung: Die Leiche des jungen Polen wurde in einem Sumpfgebiet gefunden.

    In den Mittagsstunden fand die Leichenbeschau statt, wie "Heute" von der Polizei erfahren hat. Ein Mediziner war vor Ort.

    Leiche in Donau gefunden

    Seit mehreren Wochen war ein 41-Jähriger vermisst worden. Nun wurde er tot im Ölhafen Lobau in Wien aufgefunden.

    Vergangenen Sonntag wurde die Wasserpolizei alarmiert, weil eine Person im Wasser trieb. Nach der Bergung des Leichnams stellte sich heraus, dass es sich um einen Mann handelte, der am 14. Februar als abgängig gemeldet worden war. Er ist vermutlich ertrunken.

    1/81
    Gehe zur Galerie
      <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
      19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
      Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)

      Auf den Punkt gebracht

      • Ein Mann, der seit Dienstag vermisst wurde, wurde in einem Sumpfgebiet tot aufgefunden, nachdem sein Betreuer Alarm geschlagen hatte, dass er nicht aufzufinden war
      • Eine groß angelegte Suche mit der Beteiligung von Feuerwehr, Rettungskräften, Polizei und sogar einer Drohne führte zur grausigen Entdeckung der Leiche des 29-Jährigen
      red
      Akt.