Grausiger Horror im neuen "Alien: Covenant"-Trailer

So muss Sci-Fi-Horror aussehen! Die Zeit der Zurückhaltung ist vorbei; während die ersten Stimmungsmacher-Teaser von "Alien: Covenant" die Ankunft der grausigen Xenomorphs nur andeuteten, liefert uns der neue Trailer endlich die Rückkehr der legendären All-Monster.

So muss Sci-Fi-Horror aussehen! Die Zeit der Zurückhaltung ist vorbei; während die ersten Stimmungsmacher-Teaser von "Alien: Covenant" die Ankunft der grausigen Xenomorphs nur andeuteten, liefert uns der neue Trailer endlich die Rückkehr der legendären All-Monster.

Hält "Alien: Covenant" die Versprechen, die sein aktueller Trailer gibt, dürfen wir uns auf den besten "Alien"-Film seit dem Auftakt der Franchise (1979) freuen. Regisseur , Katherine Waterston, Billy Crudup und Billy McBride in den Kampf gegen die Xenomorphs.

Diesmal nisten sich die Aliens nicht nur via Facehuggers, sondern auch per Pollenflug in ihre menschlichen Wirte ein. Die Sporen-Ungeheuer schlüpfen aus den Rücken ihrer Opfer und dürften sich optisch von den klassischen Bauch-Monstern unterscheiden. Für die Crew des Kolonie-Schiffs Covenant, die auf einem verlassenen Planeten auf die tödlichen Xenomorphs stößt, erweisen sich freilich beide Varianten als tödlich.

Der neue Trailer zu "Alien: Covenant" besticht durch hohen Gänsehautfaktor, intensiven Horror und echtes "Alien"-Feeling. Er liefert aber auch leicht betrübliche News: Eines der ersten Filmstills, die veröffentlicht wurden, ließ vermuten; die Vorschau legt nun aber nahe, dass es sich bei der vermeintlichen Eingreiftruppe lediglich um Kolonisten handelt. Ob dem wirklich so ist, erfahren wir spätestens am 18. Mai 2017 - dann nämlich startet "Alien: Covenant" in den österreichischen Kinos.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen