Grazerin von Lkw erfasst: Polizei sucht Zeugen

(Symbolfoto): Eine 72-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall in Graz-Gries schwer verletzt und vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert.
(Symbolfoto): Eine 72-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall in Graz-Gries schwer verletzt und vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert.Bild: iStock
Am Freitag wurde eine 72-jährige Fußgängerin in Graz-Gries von einem Lkw erfasst und schwer verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalles.
Gegen 11.45 Uhr wollte die Fußgängerin den Karlauergürtel (Graz-Gries) auf Höhe des Hauses Nummer 24 überqueren. Dabei ging sie auf der Fahrbahn zwischen den verkehrsbedingt angehaltenen Fahrzeugen durch.

Lkw-Fahrer fuhr weiter



In der Folge wurde die 72-Jährige von einem anfahrenden Lastwagen, vermutlich mit der linken vorderen Seite, erfasst und zur Seite auf den Boden gestoßen. Der Lkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die 72-Jährige wurde schwer verletzt und vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert, wo sie ambulant behandelt wurde.

Polizei sucht nach Unfallzeugen



Zur endgültigen Klärung des Sachverhalts bzw. Ausforschung des Lkw-Fahrers werden Zeugen des Unfalles ersucht, die Verkehrsinspektion Graz 1 unter 059133/65-4110 zu kontaktieren.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrazNewsSteiermarkFahndungVerkehrsunfallLPD SteiermarkJochen Dobnik

CommentCreated with Sketch.Kommentieren