Jetzt trifft Greta Thunberg Papst Franziskus

Sie ist bereits ein Weltstar - und jetzt trifft sie den Papst: Greta Thunberg (16).
Sie ist bereits ein Weltstar - und jetzt trifft sie den Papst: Greta Thunberg (16).Bild: picturedesk.com/APA
Am Mittwoch wird die schwedische Schülerin und Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg den Papst im Vatikan treffen, meldeten Berichte am Sonntag.
Mittlerweile ist sie ein Weltstar - Greta Thunberg, die 16-jährige Schwedin, die mit ihren Klimaprotesten eine weltweite Bewegung ausgelöst hat, auch hierzulande.

Am Mittwoch soll sie nun Papst Franziskus im Vatikan treffen. Die Begegnung wird offenbar nach der Generalaudienz stattfinden, berichteten italienische Medien am Sonntag.

Straffes Programm

Greta wird hierzu mit dem Zug anreisen - Flüge meidet sie. Nach einem Besuch im EU-Parlament soll sie am Dienstag in Rom eintreffen. Nach ihrem Treffen mit dem Papst soll sie am Donnerstag von Senatspräsidentin Maria Elisabetta Alberti Casellati empfangen.

Am Freitag wird die Schülerin mit den Unterstützern von "Fridays for Future Roma" an der wöchentlichen Demonstration teilnehmen.

CommentCreated with Sketch.12 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Bilder des Tages >>>

(rfr)

Nav-AccountCreated with Sketch. rfr TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsWeltUmweltKlimaschutzGreta Thunberg

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren