Griechenland läutet offiziell Urlaubssaison ein

Griechenland startet die Urlaubssaison am 15. Juni.
Griechenland startet die Urlaubssaison am 15. Juni.istock
Nach wochenlangen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie hat Griechenlands Ministerpräsident die Urlaubssaison ab 15. Juni für eröffnet erklärt.
von
Jochen Dobnik

"Der griechische Tourismus ist zurück", sagte Premierminister Kyriakos Mitsotakis bei einem Besuch auf der bei Urlaubern beliebten Insel Santorin. Ab 15. Juni können Griechenlandreisende von zahlreichen Flughäfen in Europa wieder ohne Corona-Test einreisen. Auch die Quarantänepflicht fällt weg.

Außerdem öffnen am 15. Juni auch die saisonal geöffneten Hotels, nachdem am 1. Juni bereits die ganzjährig betriebenen Unterkünfte wieder ihre Pforten öffnen durften. Mehr als 34 Millionen Urlauber aus dem Ausland reisten im Jahr 2019 nach Griechenland.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
GriechenlandUrlaubTourismusReiseReisenCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen