Großbrand bei Ausrüster unserer Skistars

Bild: Manfred Fesl
Zwölf Feuerwehren waren am Dienstag bei einem Großbrand am Mondsee im Einsatz.

Kurz vor sechs Uhr in der Früh hatten Nachbarn und ein Mitarbeiter Feuer in einer Produktionshalle bei "Komperdell" (rüstet Skistars wie Fenninger und Hirscher mit Skistöcken aus) in St. Lorenz (Bezirk Gmunden) entdeckt. Und schlugen Alarm.

"Wir haben die Flammen schon von Weitem aus dem Dachstuhl lodern sehen", schildert Einsatzleiter Peter Dorfinger. In der Skistock-Schleiferei war aufgrund eines technischen Defekts Feuer ausgebrochen, es drohte auf die Lack-Lagerhalle überzugreifen."Zum Glück waren noch keine Mitarbeiter im Gebäude", so Dorfinger.

Mehr als 130 Einsatzkräfte waren nötig, um den Großbrand unter Kontrolle zu bringen. Nach vier Stunden dann Entwarnung: Brand aus!

Der Schaden beträgt über eine Millionen Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen