Großbrand: Feuer am Hof des Bürgermeisters

Aus weiter Entfernung war der Rauch am Samstag in Frauenhofen (Horn) sichtbar, ein Hof stand in Flammen. Sechs Feuerwehren mussten ausrücken.

In Frauenhofen stand am Samstag der Dachstuhl eines Hofs in Flammen. Besitzer: Josef Gundinger (61), Bürgermeister der Gemeinde. Als sein Hof aus unbekannter Ursache in Flammen aufging, war der Ortschef gerade auf einem Begräbnis. Das berichten die NÖN.

Gleich sechs Feuerwehren mussten anrücken, um den Dachstuhlbrand unter Kontrolle zu bekommen. Der Rauch war schon aus weiter Entfernung sichtbar. Über den Garten des Nachbarn wurde von außen gelöscht. Ein Atemschutztrupp kämpfte sich in den Innenhof vor.

Der Löscheinsatz zeigte schnell seine Wirkung und die dichten Rauschschwaden lichteten sich rasch. Nachdem das Feuer gelöscht und die Suche nach Glutnestern abgeschlossen war, konnten die Feuerwehren nach etwas mehr als einer Stunde wieder abziehen. Verletzt wurde beim Brand niemand.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
St. Bernhard-FrauenhofenGood NewsNiederösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen