Großbrand im Waldviertel: Gebäude in Flammen

Großbrand am Sonntag in Limbach im Bezirk Zwettl: Der Dachstuhl eines Gebäudes war in Flammen aufgegangen, Dutzende Florianis standen im Löscheinsatz.

Brandalarm für die Feuerwehren im Bezirk Zwettl: Der Dachstuhl eines Hauses hatte Feuer gefangen, rasch breiteten sich dichte Rauchsäulen aus.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Großhaslau, Großglobnitz, Sallingstadt, Limbach, Mannshalm, Kirchberg, Hollenbach und Süßenbach. Die Feuerwehr Zwettl Stadt unterstützte die Löscharbeiten mit einer Teleskopmastbühne. Auch zwei Rettungswagen des Roten Kreuzes Gmünd waren vor Ort.

Am frühen Nachmittag war der Brand großteils gelöscht, rund 100 Silberhelme waren im Einsatz. Der Hausbesitzer hatte Alarm bei der Feuerwehr geschlagen, verletzt wurde niemand.

(wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen