Große Sorge um schwangere Sarafina Wollny

Sarafina Wollny
Sarafina WollnyGlomex
Sarafina Wollny erwartet in wenigen Wochen Zwillinge. Nun die Schock-Nachricht: die 26-Jährige liegt im Krankenhaus.

Noch vor wenigen Tagen verkündete Sarafina Wollny bei Instagram stolz, dass sie sich mittlerweile in der 31. Schwangerschaftswoche befindet. Doch nun schockt ihre Mutter Silvia die Fans mit dieser Nachricht: Sarafina mit Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung im Krankenhaus.

"Ihr lieben, wie ihr bestimmt bei Sarafina mitbekommen habt, hatte sie die letzte Zeit extrem mit Wassereinlagerungen und so zu kämpfen. Leider musste sie heute ins Krankenhaus, Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung", schreibt Silvia Wollny auf Instagram.

"Hoffen, dass Bauchzwerge noch drinnen bleiben"

Und weiter: "Wir hoffen das es sich nicht bestätigt und die beiden Bauchzwerge noch schön drinnen bleiben werden.
Wir halten euch auf dem laufenden. Liebe Grüße, Silvia." Tatsächlich klagte Sarafina erst neulich in einem Instagram-Posting über starke Wassereinlagerungen.

Alles sei schwer, sie könne nicht mehr viel machen und brauche regelmäßig Pausen. Sollte die 26-Jährige tatsächlich eine Schwangerschaftsvergiftung haben, werden die Ärzte vermutlich versuchen, die Geburt durch eine eiweißreiche Ernährung, Bettruhe und Medikamente so lange wie möglich hinaus zu zögern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
SzeneTVSchwangerschaftKrankenhaus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen