Großeinsatz an der Donau wegen Boje im Wasser

Feuerwehr (Symbol)
Feuerwehr (Symbol)Bild: imago stock & people
Großeinsatz in der Wachau: Ein Anrufer meldete einen Ertrinkenden, sofort rückten die Einsatzkräfte an. Doch mehr als eine Boje war nicht zu finden.

Alarm für Feuerwehr, Rettung und Polizei in Joching (Bezirk Krems): Laut Zeuge und Erstmeldung sollte ein Person im Wasser der Donau treiben. 

Es war nur Boje

Die Feuerwehren Mautern, Dürnstein, Weissenkirchen rückten an sowie die Rettung und die Polizei. Nach kurzer Suche konnte Entwarnung gegeben werden: Der Anrufer hatte lediglich eine Boje mit einem Menschen verwechselt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
FeuerwehreinsatzFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen