Niederösterreich

Großeinsatz in NÖ – Gewerbebetrieb steht in Flammen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten am Mittwochabend zu einem Großbrand eines Gewerbebetriebes in Purgstall an der Erlauf aus.

André Wilding
1/14
Gehe zur Galerie
    Zehn Feuerwehren stehen am Mittwochabend bei einem Brand eines Gewerbebetriebes in Purgstall an der Erlauf im Einsatz.
    Zehn Feuerwehren stehen am Mittwochabend bei einem Brand eines Gewerbebetriebes in Purgstall an der Erlauf im Einsatz.
    DOKU-Niederösterreich

    Zehn Feuerwehren stehen am Mittwochabend in Purgstall an der Erlauf bei einem B4 Brand eines Gewerbebetriebes im Einsatz.

    Die Florianis kämpfen gemeinsam gegen die Flammen. Laut bisherigen Erkenntnissen gibt es keine Verletzten. Die Arbeiten werden noch Stunden dauern.

    Großeinsatz der Feuerwehr

    Zehn Feuerwehren sind vor Ort: Oberndorf, Scheibbs, Purgstall, St. Anton/Jessnitz, Steinakirchen, Wieselburg-Stadt, Wieselburg-Land, Zarnsdorf, Feichsen und Neustift-Scheibbs.

    1/50
    Gehe zur Galerie
      <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
      13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
      privat