Grusel-Clown sprang auf Straße: Unfall verursacht

Bild: Fotolia (Symbol)
Das geht eindeutig zu weit: Donnerstagabend sprang ein Gruselclown in Niederösterreich einem Mann vor das Auto. Der Lenker musste den Wagen verreißen und landete im Graben.
Das geht eindeutig zu weit: Donnerstagabend sprang ein Grusel-Clown in Niederösterreich einem Mann vor das Auto. Der Lenker musste den Wagen verreißen und landete im Graben. 
"Wie blöd kann man eigentlich sein?" fragt sich der Unfalllenker. Der Niederösterreicher war am Donnerstag gerade von Sierndorf nach Obermallebarn unterwegs. Plötzlich sprang ein Grusel-Clown vor sein Auto. Er musste eine Notbremsung einlegen und das Auto verreißen.

Der Wagen landete im Graben und der Maskierte flüchtete. Einsatzkräfte eilten zum Unfallort, der Mann blieb unverletzt, ein Alktotest verlief negativ. Der Verunfallte beschrieb den Clown als schwarz gekleidet mit einer auffallend weißen Krause und roter Perücke.
 


Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen