Grusel-Verletzung: Bei 220 Kilo reißt der Brustmuskel

Ryan Crowley
Ryan CrowleyInstagram
So gefährlich kann Bankdrücken sein! Profi-Bodybuilder Ryan Crowley riss sich beim 220 Kilo den Brustmuskel.

Der Brite stemmte die monströse Hantel mit 220 Kilo, gab alles, doch plötzlich schoss der unglaubliche Schmerz ein. Crowley konnte die Stange nicht mehr stemmen, sein Brustmuskel war gerissen.

"Ich kann nicht glauben, was passiert ist. Mein Brustmuskel hat sich komplett vom Knochen gelöst", schreibt der Bodybuilder auf Instagram und postet Fotos nach seiner Operation, die wegen der Schwere der Verletzung vier Stunden lang dauerte.

Der Brite hatte zudem noch Glück, dass sein Trainingspartner Larry Wheels zur Stelle war, sonst wäre das gesamte Gewicht auf seine Brust geknallt.

"Ich werde mich da durchbeißen und stärker zurückkommen", sagt Crowley.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen