Guardians of the Galaxy für "Avengers"-Film bestätig...

Da im erweiterten Marvel-Kinouniversum ja praktisch alles mit allem zusammenhängt, spekulieren die Fans schon lange damit, dass die Guardians of the Galaxy und die Avengers sich einen Film teilen könnten. Das Crossover der Superheldentruppen kommt nun tatsächlich zustande - und das bereits in "Avengers: Infinity War".

Da im erweiterten Marvel-Kinouniversum ja praktisch alles mit allem zusammenhängt, spekulieren die Fans schon lange damit, dass die Guardians of the Galaxy und die Avengers sich einen Film teilen könnten. Das Crossover der Superheldentruppen kommt nun tatsächlich zustande - und das bereits in "Avengers: Infinity War".

dem Baumkrieger Groot seine Stimme lieh. Diesel knackte unlängst die 100-Millionen-Fans-Rekordmarke auf Facebook und erhielt dafür einen Preis von Zuckerbergs Social-Media-Plattform. Bei seiner Dankesrede verkündete er die Guardians-Avengers-Kollaboration.

"Nun, die Guardians werden an 'Avengers: Infinity War' mitwirken, und das ist unglaublich aufregend. Ihr habt es vor allen anderen erzählt bekommen", sagte der Schauspieler in seiner live übertragenen Ansprache auf Facebook. Ob Diesel die News mit Absicht und/oder mit dem Segen von Marvel Films und Mutterkonzern Disney verkündete, ist unklar.

Genau ein Jahr bevor die "Avengers" im Mai 2018 in den ersten Teil des "Infinity War" ziehen, startet in den Kinos. Die Verknüpfung der Superheldentruppen macht durchaus Sinn, schließlich bekommen sie es vielleicht beide mit dem Schurken Thanos (gesprochen von Josh Brolin) zu tun.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen