Günther Platter wurde mit AstraZeneca geimpft

Günther Platter bei der Impfung
Günther Platter bei der Impfungfacebook.com/Günther Platter
Tirols Landeshauptmann Günther Platter wurde erstmals geimpft. Damit ist er nach Hermann Schützenhöfer der zweite geimpfte Landeshauptmann.

Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter hat am Donnerstag seine erste Corona-Schutzimpfung erhalten. Der ÖVP-Politiker wurde mit AstraZeneca geimpft, teilte er auf seiner Facebook-Seite mit. Platter ist 66 Jahre alt und fällt damit in Phase 2 des Impfplans.

Sein steirischer Amtskollege Hermann Schützenhöfer wurde ebenfalls mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft. "Über 70 Prozent der über 65-jährigen Tirolerinnen und Tiroler sind bereits geimpft. Heute war es auch bei mir soweit", schrieb der Platter auf Facebook.

Der Landeshauptmann hat die Impfung bei seinem Hausarzt in Zams (Bezirk Landeck) erhalten. "Ein kleiner Pieks, der nicht wehtut, aber ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Corona-ImpfungGünther Platter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen