Gürtel- und Bim-Sperren wegen Gleisarbeiten in Ferien

Wegen Arbeiten am Europaplatz und in der Jörgerstraße fahren Ersatzbusse auf den Linien 43, 52 und 60.
Wegen Arbeiten am Europaplatz und in der Jörgerstraße fahren Ersatzbusse auf den Linien 43, 52 und 60.Bild: Wiener Linien (Symbolbild)
Wegen Gleisarbeiten kommt es ab 23. Oktober zu Einschränkungen auf drei Bim-Linien, auch Fahrspuren am Gürtel werden teilweise gesperrt.

Die Wiener Linien nutzen die Herbstferien, um notwendige Gleisbauarbeiten bei der Straßenbahn durchzuführen, die Arbeiten finden bei laufendem Betrieb statt. Im Bereich Europaplatz fährt die Linie 52 von 23. bis 26. Oktober nur zwischen Baumgarten und Anschützgasse. Die Linie 60 fährt nur zwischen Rodaun und Hietzing. Ein Ersatzbus bringt die Fahrgäste dennoch ans Ziel: Der 52E ist zwischen Anschützgasse und Westbahnhof unterwegs. Wenn möglich, empfehlen die Wiener Linien in diesem Zeitraum großräumig auf andere Linien auszuweichen.

Durch den Gleistausch am Europaplatz gibt es Einschränkungen bei Linien 52 und 60, Ersatzbusse werden unterwegs sein.
Durch den Gleistausch am Europaplatz gibt es Einschränkungen bei Linien 52 und 60, Ersatzbusse werden unterwegs sein.Wiener Linien

Gürtel-Fahrspuren bis 27. Oktober gesperrt

Auch für den PKW-Verkehr sind Einschränkungen nötig: Von 22. Oktober ab 18 Uhr bis 27. Oktober 5 Uhr früh müssen aufgrund der Bauarbeiten Fahrspuren am Gürtel gesperrt werden. Somit steht nur eine Gürtel-Fahrspur auf Höhe Mariahilfer Straße in Fahrtrichtung Süden zur Verfügung. Von 27. Oktober 5 Uhr früh bis zum 1. November 5 Uhr früh sind drei Gürtel-Fahrspuren offen. Die beiden Verbindungsfahrbahnen im Bereich Europaplatz zwischen der inneren und äußeren Mariahilfer Straße sind von 22. Oktober bis 2. November für den PKW-Verkehr nicht nutzbar.

Ersatzbus für die Linie 43

In der Jörgerstraße werden 340 Meter Gleis getauscht. Deshalb fährt die Linie 43 von 26. Oktober bis inklusive 2. November zwischen den Haltestellen Rosensteingasse und Brünnlbadgasse über die Strecken der Linien 9 und 44. Der Ersatzbus 43E ist zwischen Rosensteingasse und Hernalser Gürtel (Nähe U6 Alser Straße) unterwegs.

Der Kreuzungsbereich Müglendergasse/Jörgerstraße ist für Autofahrer von der Jörgerstraße in die Müglenderstraße von 25. Oktober bis 5. November gesperrt.
Der Kreuzungsbereich Müglendergasse/Jörgerstraße ist für Autofahrer von der Jörgerstraße in die Müglenderstraße von 25. Oktober bis 5. November gesperrt.Wiener Linien

Während der Arbeiten im Kreuzungsbereich Müglendergasse/Jörgerstraße ist die Zufahrt für PKW von der Jörgerstraße in die Müglenderstraße von 25. Oktober bis 5. November nicht möglich. Die Einbahnregelung wird während der Bauarbeiten aufgehoben, wodurch AutofahrerInnen über die Hernalser Hauptstraße in die Müglendergasse fahren können.

Insgesamt werden dieses Jahr 17 Kilometer Gleise, mehr als 50 Weichen und 30 Kreuzungen bei U-Bahn und Straßenbahn getauscht. Dafür investieren die Wiener Linien bis zu 50 Millionen Euro. Die Wiener Linien informieren mit Durchsagen in den Fahrzeugen und Haltestellen. Informationspersonal vor Ort hilft zusätzlich, den richtigen Weg zu finden. In der "WienMobil"-App und auf der Homepage finden sich ebenfalls die geänderten Routen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienWiener LinienVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen