Ein Stern am Walk of Fame für den Monsterflüsterer

Guillermo del Toro ist ein Einwanderer aus Mexiko. Jetzt ist er auf demselben Gehsteig verewigt wie Donald Trump.
Für "The Shape of Water" wurde Guillermo del Toro 2018 mit dem Regie-Oscar ausgezeichnet. Er gilt als Meister des Fantastischen Films, hat sich auf bildgewaltige Leinwandmärchen mit ungewöhnlichen, weil ungeheuerlichen Helden spezialisiert. Unter anderem gehen das gefeierte Epos "Pans Labyrinth", aber auch Popcorn-Kino-Streifen wie "Blade 2" und "Pacific Rim" auf seine Kappe.

Am 6. August wurde del Toros Stern am Walk of Fame in Hollywood enthüllt. Zahlreiche prominente Gäste schauten vorbei, um Lobreden auf den Ehrengast zu halten (mehr dazu in unserer Bildstrecke, siehe oben).

Politische Brisanz erhielt die Zeremonie durch die Herkunft des Regisseurs. Guillermo del Toro wurde in der mexikanischen Stadt Guadalajara geboren und wanderte in die USA aus. Nun zählt er zur Elite Hollywoods – und kann mit der Politik Donald Trumps (der ebenfalls auf dem Walk of Fame verewigt ist) wenig anfangen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

An die Möglichkeiten glauben, nicht an die Hindernisse

"Diesen Star als Mexikaner zu bekommen, ist eine Geste, und derzeit kann keine Geste banal oder simpel sein", erklärte del Toro (via "Variety"). "Es ist sehr wichtig, dass das gerade jetzt passiert, weil ich euch allen, allen Immigranten aus jeder Nation, erzählen kann, dass ihr an die Möglichkeiten, nicht die Hindernisse glauben sollt."

"Glaubt die Lügen nicht, die sie über uns erzählen. Glaubt an die Geschichten in eurem Inneren und glaubt, dass wir alle für Veränderung sorgen können und alle Geschichten zu erzählen haben und alle unseren Beitrag zur Kunst und zum Handwerk und der Welt leisten können, auf jede Art, die uns wir als richtig erachten."

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsGuillermo del Toro

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren