Gürtler will nun Lipizzaner auf Diät setzen

Bild: Andreas Tischler

Magere Zeiten brechen für die weltberühmten weißen Pferde an: "Sie müssen für die geplanten Tourneen im Ausland schlanker sein", kündigte nun Hofreitschul-Chefin Elisabeth Gürtler eine strenge Diät an.

Magere Zeiten brechen für die weltberühmten weißen Pferde an: "Sie müssen für die geplanten Tourneen im Ausland schlanker sein", kündigte nun Hofreitschul-Chefin Elisabeth Gürtler eine strenge Diät an.

Manche Pfleger hätten es in der Winterpause wohl zu gut mit ihren Schützlingen gemeint und die ständen daher zu gut im Futter. Abhilfe sollen eine neue Waage zur Gewichtskontrolle sowie ein Ernährungsexperte bringen. Der erstellt für jeden Hengst einen individuellen Speiseplan.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen