"Guter Gangbang": Peinlicher Versprecher im Live-TV

Was hat sie da gesagt?
Was hat sie da gesagt?Instagram/RTL
Da waren garantiert alle hellwach! Im Guten-Morgen-Fernsehen bei RTL kam es am Freitag zu einer Situation, die man sich so wohl nicht erwarten würde.

Im Gespräch mit "Let's Dance"-Tänzern Renata und Valentin Lusin wollte der Moderator einfach ein wenig Smalltalk führen. Dabei blickte man auch auf die Show voraus, wo es zu einem "Dreier-Tanz" kam. So musste beispielsweise Schauspielerin Valentina Pahde mit Evgeny Vinokurov und auch ihrem Lebenspartner Valentin Lusin performen. Ist hier auch Eifersucht im Spiel, wollte der Moderator wissen.

Renata erklärte, dass sich mittlerweile eine gute Freundschaft zwischen Valentin und Valentina aber auch zwischen ihr und ihrem Tanzpartner Rurik Gislason entwickelt hat. Oder wie sie konkret meinte: "Wir sind super gute Freunde, alle zu viert. Einfach ein super guter Gangbang." Aha...

Offenbar handelte es sich dabei aber um einen Versprecher. Die gebürtige Russin wollte lediglich anmerken, dass die vier eine tolle "Gang" seien. Ehemann Valentin war im Interview selbst sprachlos. Im Anschluss postete auf Instagram: "Ich fasse es nicht und das live!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen