Haarig: Kim hasst ihren neuen/alten Look

Bild: Instagram/Kim Kardashian
Braun, blond, braun...und nun doch wieder blond? Kim Kardashian (33) scheint momentan im Färbefieber zu sein! Nach einer blonden Episode war das It-Girl vor wenigen Tagen wieder zu ihrem alten, brünetten Selbst zurückgekehrt. Doch nun ist die Verlobte von Kanye West offenbar todunglücklich mit ihrer braunen Mähne.
Doch nun ist die Verlobte von Kanye West offenbar todunglücklich mit ihrer braunen Mähne.

Nach änderte die 33-Jährige ihren Look und ließ sich zunächst die Spitzen im Ombre-Stil und dann ihre gesamte Mähne blond färben.

Nach einigen Monaten als Blondine kehrte Kim nun jedoch wieder zu ihrer alten Haarfarbe zurück. Auf Instagram postete sie ein Bild ihrer neuen braunen Mähne mit den Worten: "I'm Back!" ("Ich bin zurück!").

Und nun? Nun will der Reality-TV-Star doch wieder zum Färbemittel greifen. Via Twitter und Instagram bat sie die Community um Hilfe: "Ich vermisse mein helles Haar! HILFE!!! Was soll ich tun? Soll ich wieder hell färben oder dunkel bleiben und mich daran gewöhnen?"

 

I'm missing my light hair! HELP!!! What do I do? Go light again or stay dark and get used to it? 
— Kim Kardashian (@KimKardashian) 

Die User sind sich uneinig. Von "Du siehst mit dunklen Haaren so viel besser aus" hin zu "Ich habe das Blond geliebt" waren unter den Kommentaren ihrer Fans alle Meinungen vertreten.

Es bleibt also spannend, auf welche Farbe die Kugel um Färbe-Roulette diesmal fällt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen